TRENTINISCHE KÜCHE

Rohstoffe, die mit Liebe und Leidenschaft bearbeitet werden

Die trentinische Küche hat eine kulinarische Tradition, die größtenteils auf den Einfluss der Tiroler und österreichischen Küche (das heutige Trentino gehörte jahrhundertelang zur Grafschaft Tirol) und in geringerem Maße auf die Küche des Veneto zurückzuführen ist. Sie wird auch durch die besondere Natur beeinflusst, die mit der historischen und geographischen Isolation der Alpentäler zusammenhängt. Ein verbindendes Merkmal ist die traditionelle Armut an typischen Gerichten, und ein weiteres ist das Vorhandensein von Produkten und Kochrohstoffen, die das Gebiet charakterisieren: Kartoffeln, Äpfel, Mais, Milchprodukte, Spirituosen und Spirituosen. Entnommen: Wiki

 

WURSTWAREN AUS DEM TRENTINO

Luganega trentina, geräucherter Mortandela, Trentiner Speck, getrockneter Luganega... das sind nur einige der Aufschnitt-Spezialitäten unserer Region.

ERSTE KRANKHEITEN

Canederli in Brühe, Canederli mit Käse und Speck, Spatzle von Spinat mit Speck und Sahne, Apfel- und Speckrisotto...

ZWEITE KRANKHEITEN

Gulasch mit Polenta, Wacholderhirsch, Lammkoteletts, Pökelfleisch, Kartoffelpolenta mit Champignons und geschmolzenem Käse...

TRENTINISCHE BEILAGEN

Gebratene Kartoffeln mit Zwiebel und Speck, gratinierte Zwiebeln mit Fontal, gemischte Champignons, Polenta....

SÜSSIGKEITEN UND DESSERTS

Vanillestrudel, Strauben, Zelten, Apfelkrapfen, Tiroler Plätzchen, Kaiserschmarren, Tiramisu...

EINEN TISCH RESERVIEREN

Reservieren Sie Ihren Tisch und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit typischen Trentiner Gerichten auf unserer Panoramaterrasse.

+39.0462.60.11.84
info@rifugiodesalpes.it

Ich akzeptiere die Bedingungen und Konditionen
Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Schlüssel aus.

Utilizziamo i cookie per offrirti la migliore esperienza online. Accettando l'accettazione dei cookie in conformità con la nostra politica sui cookie.